Reise des Industrievereins Langenfeld zur SAP

Reise des Industrievereins Langenfeld zur SAP


Langenfeld. Die im Zweijahresrhythmus stattfindenden Reisen des Industrievereins führten in den letzten Jahren meist ins Ausland; diesmal blieben die Mittelständler bei ihrer Tour Mitte Mai im Lande, zumal durch die Kontakte des Vorstandsmitgliedes Franz Crtalic ein Besuch bei SAP im Mittelpunkt der Reise nach Heidelberg stand.

Die Chance, eines der TOP DAX-Unternehmen und beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands aus der Nähe zu erleben und dabei einen Überblick über die neuesten Technologien im Bereich Unternehmersoftware zu bekommen, nutzen rund 30 Langenfelder Unternehmer. Einen ganzen Tag verbrachten die Gäste im Unternehmen und konnten mit Fachleuten über die aktuellen Entwicklungen diskutieren. Erkenntnis: Cloud Computing bietet auch für den Mittelständler zusätzliche Chancen.

Das Rahmenprogramm vom Besuch des Heidelberger Schlosses bis zur Führung im Technikmuseum Speyer entsprach dem gewohnt hohen Standard der Industrievereins-Veranstaltungen.

Das Foto des IV zeigt die Gruppe auf dem SAP-Gelände

Das Foto des IV zeigt die Gruppe auf dem SAP-Gelände