Industrieverein sponsert Techniktürme für Kindergarten

Industrieverein sponsert Techniktürme für Kindergarten


„Früh übt sich…“, sagt der Volksmund, und so war auch der Industrieverein Langenfeld  gerne bereit, dem Wunsch der Kindertagesstätte Götscher Weg zu folgen. Dort wollte man mit sogenannten „Techniktürmen“ neue Wege der Motivation und Lernerweiterung gehen.

Bei den Techniktürmen handelt es sich um farbenfrohe und mobile Materialwagen, die neben zahlreichen Experimentierkoffern und Technik-Baukästen für den Kindergarten auch ausgearbeitete Lehrmittel und Material für Erzieherinnen enthalten. Diese Techniktürme unterstützen den Kindergartenbedarf für technische und naturwissenschaftliche Experimente und lassen sich in den Alltag gut integrieren.

Gemeinsam mit dem Förderverein der Kindertageseinrichtung Götscher Weg, der  Stadt-Sparkasse Langenfeld und der Remondis Wertstoff Recycling sponserte der Industrieverein Langenfeld den Erwerb der Türme. Franz Cratlic, Vorstandsmitglied des Industrievereins, überzeugte sich vor Ort davon, wie begeistert die Kids das neue Lernspielzeug in Besitz nahmen. „Wir wollten die aus den Niederlanden kommende Idee unterstützen, und die Einrichtung ermutigen, solch neue Wege zu gehen“, so Cratalic.

Text: Martin Mönikes, Foto: Franz Crtalic

 

 

Das Foto entstand bei der Übergabe der Türme und zeigt Franz Cratilic als Dritten von links.